Lustig

Witzige Sachen, auf die wir im Web gestossen sind.

Web Site Story

West_Side_Story2 Erinnert ihr euch an das Musical “Westside Story”. Und auch wenn ihr das Musical selber nie gesehen habt, ich bin überzeugt, ihr habt mindestens die Songs schon mal gehört. Das Musical war grosser Hit der 50er Jahre, welcher das Thema Romeo und Julia wieder aufnahmen und in die (damalige) Moderne übersetzte:

In Amerika herrscht ein Bandenkrieg unter zwischen amerikanischen und puerto-ricanischen Jugendlichen. Und wie es so sein soll, es verlieben sich die Schwester des puerto-ricanischen Bandenanführers und der beste Freund des jüngsten amerikanischen Opfers ineinander. Damit Shakespear Rechnung getragen wird, muss im Original des Musicals natürlich jemand sterben: Es ist Tony, der in Marias Armen stirbt…

 

Der Küken bester Freund

Manchmal brauchen Küken ein bisschen Hilfe: In Spokane, Washington brütete eine Entenfamilie auf dem Vorsprung oberhalb eines Eingangs. Und nachdem die Küken ausgeschlüpft sind, möchte die Mutter sie natürlich so schnell wie möglich ins Wasser bringen. Aber wie macht man das am besten, wenn man über 2 Meter oberhalb der Erde geschlüpft ist?

Man sucht sich einen freundlichen Mann, der die Küken (na ja...) auffängt:

Gefunden auf BBC.

Witzige Relativität

Diese Woche kam der folgende Witz über den Newsletter von revolution-one rein:

farmEines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land, um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben. Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie.
Als sie wieder zurückkehrten, fragte der Vater seinen Sohn: "Wie war dieser Ausflug?" "Sehr interessant!" antwortete der Sohn.
"Und hast du gesehen, wie arm Menschen sein können?" "Oh ja, Vater, das habe ich gesehen."
"Was hast du also gelernt?" fragte der Vater. Und der Sohn antwortete: "Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben und die Leute auf der Farm haben vier. Wir haben einen Swimmingpool, der bis zur Mitte unseres Gartens reicht, und sie haben einen See, der gar nicht mehr aufhört. Wir haben prächtige Lampen in unserem Garten und sie haben die Sterne. Unsere Terrasse reicht bis zum Vorgarten und sie haben den ganzen Horizont."
Der Vater war sprachlos.
Und der Sohn fügte noch hinzu: "Danke Vater, dass du mir gezeigt hast, wie arm wir sind."

...wie ist doch alles relativ Wink.

Mind you Language

mind_your_languageDiese Woche führte uns ein Lehrer in einen weiteren Bereich der englischen Sprache ein: Mind your Language... Es handelt sich dabei um eine TV-Serie, die gegen Ende der siebziger-Jahre gedreht und ausgestrahlt wurde. Heute ist sie von praktisch allen TV-Stationen verbannt, da sie mit den schönsten Stereotypen spielt:

Das korrekte und effiziente deutsche Mädchen, der Macho-Italiener, die kommunistisch-indoktrinierte Chinesin und einige mehr. Sie alle treffen sich wöchentlich an einer - wer hätte das erraten - Sprachschule in England. Und auf wunderbare Art und Weise treffen die verschiedenen Cliche's aufeinander. Gehobener Witz und herzhafte Lacher garantiert! Nach der ersten Folge war ich so heiser, dass ich kaum noch sprechen konnte...

Hier findet ihr den Episoden-Guide und auf Youtube sind einige Episoden zu finden. Hier ist die gesamte erste Season als Playlist:

Gefällt euch die Serie? Schreibt einen Kommentar dazu...

 

Heaven: Christliches Computerspiel in der Entwicklung

Wallpaper HEAVENAnscheinend ist ein Software-Firma intensiv dabei, ein christliches Computer-Spiel zu entwickeln, welches den Menschen (den Gamern) die Bibel näher bringen soll. Es nennt sich "Heaven". Die Entwickler schreiben über ihr Spiel:

"Du wirst über die goldenen Strassen, durch die berühmten Perlentore und schlussendlich im Thron-Raum des Allerhöchsten selber umhergehen. Erkunde eine Welt, von der du bisher nur träumtest. Suche nach Schlüsseln und sieh versteckte Weisheiten, welche den Glanz von HEAVEN offenbaren."

Das Spiel selber spielt also im Himmel, wobei die Entwickler grossen Wert auf möglichst akkurate Darstellung gelegt haben. Das heisst, sie haben die verschiedenen, physikalischen Eigenschaften des Himmels, welche in der Bibel beschrieben sind, nachgebaut und stellen sie in einer 360° Welt dar. Bisher scheint es einfach ziemlich bunt zu werden.

Inwiefern das Spiel dann tatsächlich den Himmel darstellen, bzw. im Spieler die Sehnsucht nach Himmel wecken kann, werden wir dann sehen, wenn das Spiel tatsächlich erscheint. Noch fehlt offenbar ein fester Erscheinungstermin, aber die Grafiken und Videos auf der Homepage sehen schon ziemlich fertig aus.

Entdeckt via Revolution one.