"Reisen mit dem Messias"

lighten-the-loadEin neues Projekt namens "Reisen mit dem Messias" zeigt Jesus aus einer neuen Perspektive und dennoch in einem alten Licht. Der Fotograph Michael Belk hat es sich zum Ziel gemacht, eine Bilderserie rund um Jesus aufzunehmen. Dazu kombiniert er einen Jesus mit wallendem Haar und Leinentuch mit der modernen Gesellschaft, bzw. dem modernen Pendant seiner Begegnungen vor 2000 Jahren.

Die Bilder sind zum Teil provokativ, genauso wie Jesus seine Zeitgenossen provozierte. Ein Photo heisst «Die zweite Meile». Jesus ist dort dargestellt, wie er neben einem Mann in Nazi-Uniform geht und dessen Gerätschaften trägt. Belk sagt, das Photo sei dazu gedacht, Jesu Gebot in Matthäus 5 - liebe deine Feinde, bete für die, die dich verfolgen und vergib, so wie Christus dir vergeben hat - zu illustrieren. Gleichzeitig sind die Bilder aber auch wunderschöne Illustrationen dafür, wie Jesus in der damaligen Zeit für seine Zeitgenossen wirkte. Alleine schon deshalb lohnt es sich, die Bilder durchzuschauen! Ihr findet sie unter http://www.thejourneysproject.com/Gallery.aspx.

Welches ist euer Lieblingsbild? Oder welches findet ihr am provokativsten? Hinterlasst uns einen Kommentar!

pg03_michaelbelk_webModefotograf Michael Belk hat schon Aufnahmen für Calvin Klein, Nautica und J. Crew gemacht. Seine Bilder sind in den Zeitschriften Vogue, GQ und Vanity Fair erschienen. «Meine beste Arbeit ist jedoch eine neue, künstlerische Fotoreihe mit dem Thema Jesus», sagt der bekennende Christ. 18 Monaten arbeitete er an der Foto-Kollektion. Seine Hauptmotivation war, dass er nach 9/11 viele Menschen erlebte, die auf der Suche nach etwas anderem, nach SInn im Leben waren. Dasselbe entdeckt er nun wieder, wenn er Menschen trifft, die von der Wirtschaftskrise betroffen sind. Diesen Menschen will er zeigen, dass es mehr gibt: In Jesus Christus.

 

 

In einem Interview mit CNN gibt er Auskunft über seine Motive, diese Bilderserie zu schaffen:

Ausserdem erzählt er in einem Videoclip die Hintergründe seiner Arbeit: http://www.thejourneysproject.com/The_Story/VideoId/170/Messiah_video.aspx

Leider darfst du im Moment keine Kommentare hinzufügen...