Teil des Teams werden!

Das Gebet ist ein wesentlicher Bestandteil jeder fruchtbaren Missionsarbeit!

gebet-blau Als Gebetspartner laden wir Dich ein, regelmässig und verbindlich um bleibende Frucht in der Arbeit wie auch für unsere finanziellen Bedürfnisse zu beten.
Solche Partnerschaft erlebte schon Paulus, als er schrieb ”Ich danke meinem Gott, sooft ich euer gedenke, für eure Partnerschaft am Evangelium vom ersten Tage an bis heute." (Phil. 1,5) Als Gebetspartner wirst Du Teil eines weltweiten Teams, welches die frohe Botschaft von Jesus Christus zu den unterreichten Völkern Ostasiens bringen möchte. Zu diesem Team gehören neben uns als Missionaren auch unsere Heimatgemeinden (Chrischona-Gemeinden Brugg, Buchs und Reinach AG) und die ÜMG Schweiz, mit welcher wir ausreisen.

 

Was darfst Du als Gebetspartner von der ÜMG und den Missionaren erwarten?

Etwa 10mal im Jahr wirst Du von uns einen Gebetsbrief erhalten, der über

  • unsere Arbeit und Dienstmöglichkeiten,
  • Freuden und Leiden in der Arbeit,
  • persönliche und familiäre Nachrichten,
  • spezielle, teils vertrauliche Gebetsanliegen

berichtet. Zusätzlich erhältst Du automatisch etwa alle drei Monate unsere Flugpost, ein Freundesbrief, den wir an viele unserer Freunde senden.

Ausserdem steht Dir die Mitarbeiter des ÜMG-Büro in Zürich zur Verfügung indem sie

  • bewusst helfen, die Verbindung zwischen Dir und uns zu fördern.
  • euch mitteilen, falls etwas Aussergewöhnliches passiert, das das Leben oder den Dienst von uns beeinträchtigen könnte.
  • euch auf Anfrage Auskunft geben über den aktuellen Stand der Unterhaltsgaben für uns.

Alle vier bis fünf Jahre besteht die Möglichkeit, die Gebetspartnerschaft zu bestätigen und zu verlängern.

Welche Erwartungen haben wir an Dich?

Wenn Du Dich als Gebetspartner verpflichtest, erwarten wir von Dir

  • regelmässiges Gebet für die Arbeit und unsere eigenen Bedürfnisse;
  • treues Mitbeten um ausreichende finanzielle Unterstützung für uns und die gesamte Arbeit der ÜMG;
  • verbindlichen Kontakt;
  • wenn irgendwie möglich eine persönliche Begegnung während unseres Heimataufenthaltes (ca. alle 4 Jahre).

Wenn Du den Eindruck hast, dass Du diese Aufgabe gerne übernehmen möchtest und damit Teil unseres Team werden möchtest, darfst Du Dich gerne als Gebetspartner melden.

Solltest Du noch Fragen haben, darfst Du uns natürlich gerne eine Mail schreiben.

Ja, ich möchte euer Gebetspartner werden!

Yippie! Herzlich willkommen im Team!

Mittels diesem Formular kannst du dich registrieren:

* indicates required
Sprache *
Unterstützungsart
Zusammenstellung der neuen Artikel auf der Website